[Aktion] Gemeinsam Lesen #48

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
 


Hallihallo ihr Lieben 🤗 "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher geht heute bei mir zum 48. Mal an  den Start. Die Aktion findet immer dienstags statt, wobei es darum geht, vier Fragen zu dem Buch zu beantworten, das man aktuell gerade liest. Die ersten drei Fragen bleiben immer gleich, nur die vierte ist jedes Mal eine andere 😉
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Time School - Auf ewig dein" von Eva Völler und bin auf Seite 0.


Zeitreisen kann ziemlich gefährlich sein. Das weiß Anna nur zu genau, denn seit sie auf ihrer ersten Zeitreise ihr Herz an den gut aussehenden Venezianer Sebastiano verloren hat, musste sie schon so manch brenzlige Situation bestehen. Von der Gründung einer eigenen Zeitwächter-Schule hatte sie sich eigentlich ein etwas ruhigeres Leben versprochen. Aber ihre frisch rekrutierten Schüler sind ausgesprochen eigensinnig, und schon beim ersten größeren Einsatz am Hofe von Heinrich dem Achten geht alles Mögliche schief. Und dann taucht plötzlich völlig unerwarteter Besuch aus der Zukunft bei Anna auf, der ihr komplettes Leben auf den Kopf stellt …




[Literaturzitat] #88

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler.

Philippe Dijan

[Urlaub] Festival 2.0

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare
 

Für mich geht es ab morgen mit Freunden auf ein Festival. Ich wünsche euch allen noch eine schöne Woche, macht's gut ihr Lieben, wir lesen uns dann am Sonntag wieder 😉


Liebe Grüße

[Literaturzitat] #87

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Sometimes you read a book so special that you want to carry it around with you for months after you've finished just to stay near it.

Markus Zusak

[Neuzugänge] KW 32 - 2017

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Beim Büchershopping diese Woche habe ich spontan zwei Bücher von meiner Wunschliste erlöst. Mit "Witch Hunter" und "GötterFunke - Liebe mich nicht" durften zwei neue Reihenauftakte bei mir einziehen 😉 Für eine Leserunde bei Lovelybooks lese ich gerade "Amrita - Am Ende beginnt der Anfang" von Aditi Khorana. "Infiziert" ist durch das Gewinnspiel bei der Blogtour dazugekommen und ich freue mich schon sehr auf mein erstes Buch von Teri Terry 😊 
 

Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Rezension] Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis (Bd.2) von Sarah J. Maas

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Originaltitel: A Court of Mist and Fury
Titel: Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis
Autorin: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 04. August 2017
ISBN-13: 978-3423761826
Preis: 19,95€ (Hardcover) und 14,99€ (eBook)
Seitenzahl: 720
Genre: Jugendbuch, Fantasy




Nach ihrem Sieg über Amarantha ist Feyre gemeinsam mit ihrem High Lord Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch die Schrecken des Erlebten verblassen nur langsam. Feyre leidet unter Alpträumen, in denen sie wieder und wieder die Gesichter der Fae sieht, die unter dem Berg durch ihre Hand den Tod gefunden haben. Auch Tamlin setzen die Erinnerungen zu. Er kann nicht vergessen, dass er seine Geliebte beinahe verloren hätte und versucht Feyre nun vor allen möglichen Gefahren zu schützen. Er sperrt sie mehr und mehr aus, vertraut sich ihr nicht mehr an. Für Feyre wird es immer schwerer – ihr fehlt ein Ventil und der Frühlingshof mit seinen vielen Vorschriften und Erwartungen schnürt ihr zusehends die Luft ab.

Drei Monate ist ihre Bindung zu Rhysand, dem High Lord des Hofs der Nacht in Vergessenheit geraten, doch dann steht er Feyre plötzlich gegenüber. Eine Woche im Monat soll sie an seinem Hof verbringen, als Gegenleistung für die Dinge, die er in Amaranthas Festung für sie getan hat. Feyre begleitet Rhys an seinen Hof, auch wenn Tamlin tobt. Dort lernt sie eine völlig neue Seite an Rhysand kennen. Er warnt Feyre vor einem Krieg, den der König von Hybern schon von langer Hand plant und der auch vor der Menschenwelt nicht haltmachen wird. Doch kann Feyre Rhys wirklich vertrauen?


[Rezension] Trust Again (Bd.2) von Mona Kasten

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Titel: Trust Again
Autorin: Mona Kasten
Verlag: LYX
Erscheinungsdatum: 13. Januar 2017
ISBN-13: 978-3736302495
Preis: 12,00€ (TB) und 9,99€ (eBook)
Seitenzahl: 480
Genre: New Adult
Leseprobe: hier




Als Dawn Edwards für ihr Studium nach Woodshill zieht, möchte sie vor allem eins: vergessen. Vergessen, was zu Hause geschehen ist. Vergessen, dass ihre erste große Liebe sie verraten und ihr das Herz gebrochen hat. Was sie nicht erwartet, ist, dass sie gleich in der ersten Woche in der neuen Stadt Spencer Cosgrove begegnet - der nicht nur ihr Herz gefährlich schnell schlagen lässt, sondern auch augenblicklich beginnt, hemmungslos mit ihr zu flirten. Dabei hat Dawn sich felsenfest geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Die Sache mit der Liebe ist für sie gestorben-  ein für alle Mal.

Stattdessen will Dawn sich auf ihre Kurse am College konzentrieren, auf ihre Freunde und ihre größte Leidenschaft: das Schreiben von Geschichten. Aber Spencer gibt nicht auf. Je öfter Dawn ihn abblitzen lässt, desto hartnäckiger wird er. Bis Dawn zufällig eine ganz andere Seite an ihm kennenlernt, die ihr Spencer in einem völlig neuen Licht zeigt. Denn auch er verbirgt etwas. Etwas Herzzerreißendes, von dem niemand etwas erfahren soll. Und plötzlich ist es Dawn unmöglich, sich von ihm fernzuhalten. Auch wenn sie weiß, dass ihr Herz keine weitere Enttäuschung überstehen wird…


[Aktion] Gemeinsam Lesen #47

22 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 22 Kommentare
 


Hallihallo ihr Lieben 🤗 "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher geht heute bei mir zum 47. Mal an  den Start. Die Aktion findet immer dienstags statt, wobei es darum geht, vier Fragen zu dem Buch zu beantworten, das man aktuell gerade liest. Die ersten drei Fragen bleiben immer gleich, nur die vierte ist jedes Mal eine andere 😉
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis" von Sarah J. Maas und bin auf Seite 245.


Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen.





[Rezension] Nemesis - Geliebter Feind (Bd.1) von Anna Banks

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare



Originaltitel: Nemesis
Titel: Nemesis - Geliebter Feind
Autorin: Anna Banks
Verlag: cbt
Erscheinungsdatum: 13. Juni 2017
ISBN-13: 978-3570311424
Preis: 12,99€ (TB) und 9,99€ (eBook)
Seitenzahl: 432
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Leseprobe: hier




Prinzessin Sepora ist die letzte verbleibende Spektoriumschmiedin in ganz Serubel, doch ihr Vater nutzt die besondere Fähigkeit seiner eigenen Tochter schamlos aus. Durch das kostbare Element floriert der Handel im ganzen Land. Mithilfe des gewonnenen Reichtums will der König die anderen vier Königreiche unterwerfen und sich zum alleinigen Herrscher erklären. Um seine Pläne zu vereiteln und sich seinem Einfluss zu entziehen, flieht Sepora ins Nachbarland Theoria, wo sie im Armenviertel der Hauptstadt Anyar untertauchen möchte.

Doch ihr Plan misslingt und ehe sie sich versieht, steht Sepora dem König von Theoria höchstpersönlich gegenüber. Tarik löst einen Wirbel von Gefühlen in ihr aus. Zwar gelingt es Sepora, ihre wahre Identität zu verschleiern, doch schon bald muss sie eine schwerwiegende Entscheidung treffen, die ihr Leben für immer verändern könnte...


[Literaturzitat] #86

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

I love books. I love that moment when you open one and sink into it you can escape from the world, into a story that’s way more interesting than yours will ever be.

Elizabeth Scott

[Neuzugänge] KW 31 - 2017

20 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 20 Kommentare

Gestern ist mit "Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis" ein richtiges Schätzchen bei mir angekommen und ich werde mir das Buch dann direkt schnappen, damit die Geschichte von Feyre für mich endlich weitergeht 😍 "Plötzlich Banshee" habe ich bei einem Gewinnspiel von His & her Books anlässlich ihres 5. Bloggeburtstags gewonnen und ich freue mich riesig, dass ich das Buch endlich von meiner Wunschliste streichen kann 😉 Aus dem Carlsen Verlag gesellt sich noch "PS: Ich mag dich" als Rezensionsexemplar dazu und "Emma der Faun und das vergessene Buch" habe ich gebraucht gekauft 😊 
 

Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Gewinnspiel] 500 GFC Follower

36 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 36 Kommentare
Hallo ihr Lieben 😊

Auch wenn die Gewinnspiele anlässlich meines 7. Bloggeburtstags noch nicht lange her sind, gibt es heute schon wieder einen Grund zum Feiern. Ich bin noch immer absolut sprachlos und vollkommen überwältigt, aber dank euch habe ich doch tatsächlich die 500 Follower Marke bei GFC geknackt 🎉 Natürlich möchte ich mich deshalb ganz ❤️-lich bei euch bedanken und aus diesem Grund gibt es nun wieder eine buchige Überraschung für euch zu gewinnen 😉


[Rezension] Flawed – Wie perfekt willst du sein? (Bd.1) von Cecelia Ahern

14 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 14 Kommentare



Originaltitel: Flawed
Titel: Flawed – Wie perfekt willst du sein?
Autorin: Cecelia Ahern
Verlag: FJB
Erscheinungsdatum: 29. September 2016
ISBN-13: 978-3841422354
Preis: 18,99€ (Hardcover) und 14,99€ (eBook)
Seitenzahl: 480
Genre: Dystopie, Jugendbuch
Leseprobe: hier




Die 17-jährige Celestine North führt das perfekte Leben. Sie ist gut in der Schule, hat einen süßen Freund und eine liebevolle Familie. Celestine lebt in einem System, in der Fehler nicht geduldet werden. Lügen, stehlen, gesellschaftlich inakzeptables Verhalten oder Illoyalität der Gilde gegenüber werden mit einer Brandmarkung bestraft. Jeder soll auf den ersten Blick erkennen, ob ein Mensch fehlerhaft ist oder nicht. Sie werden von der Gesellschaft geduldet, müssen sich allerdings strengen Kontrollen unterwerfen und sind auch sonst in vielerlei Hinsichten eingeschränkt.

Obwohl Celestine perfekt ist und mit Inbrunst an das System glaubt, wird sie dennoch verstoßen. Weil sie im falschen Moment impulsiv gehandelt hat. Weil sie Mitgefühl gezeigt hat und einem anderen Menschen helfen wollte. Doch wie intakt kann ein System eigentlich sein, das von einem einzigen Mann unter dem Deckmantel der Gerechtigkeit regiert wird? Schon bald muss Celestine erkennen, dass alles, woran sie immer geglaubt hat in Wahrheit nur ein gut verschleiertes Konstrukt aus Lügen und Intrigen ist.


[Aktion] Gemeinsam Lesen #46

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare
 


Hallihallo ihr Lieben 🤗 "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher geht heute bei mir zum 46. Mal an  den Start. Die Aktion findet immer dienstags statt, wobei es darum geht, vier Fragen zu dem Buch zu beantworten, das man aktuell gerade liest. Die ersten drei Fragen bleiben immer gleich, nur die vierte ist jedes Mal eine andere 😉
 

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger